Skip to main content

Dänemark und Schweden - LANDWIRT-Leserreise: 11. - 14. Mai 2020

Erleben Sie führende Betriebe, idyllische Landschaften und  die skandinavische Gastfreundschaft!

Anmeldeschluss: 06. März 2020

PROGRAMMAUSZUG

Tag 1: Montag, 11. Mai 2020

Abflug ab Wien um 07:20 Uhr
Ankunft um 09:05 Uhr in Kopenhagen
Empfang durch die ortsansässige, deutschsprachige Reiseleitung und Fahrt nach Fareveijle
Besichtigung eines Gemüseanbaubetriebes (hauptsächlich Kartoffel) im Lammfjordland
Der alte Fjordboden enthält eine Mischung aus Sand und Mineralien, die für den guten Geschmack der Kartoffeln, Zwiebeln und Karotten sorgen.
Fahrt nach Kopenhagen
Panoramafahrt durch Kopenhagen
„Die kleine Meerjungfrau“, das Wahrzeichen von Kopenhagen, grüßt die Besucher schon von weitem. Viele berühmte Sehenswürdigkeiten wie die Altstadt mit der Stadthalle, Nyhavn, etc. muss man einfach gesehen haben.
Check-In im Hotel
Abendessen und Nächtigung im Raum Kopenhagen

Tag 2: Dienstag, 12. Mai 2020

Frühstück im Hotel
Fahrt über die Öresundbrücke nach Schweden
Besichtigung eines Fisch- oder Aalzuchtbetriebes entlang der Strecke
Mittagessen am Schafzuchtbetrieb  (Fleisch aus eigener Produktion, vegetarische Alternative möglich)
Besichtigung des Schafzuchtbetriebes
150 ha, 550 Mutterschafe, ca. 900 – 1.000 Lämmer pro Jahr, Hochlandrinder; eigener Schlachthof mit Direktvermarktung, Wolle- und Wollprodukte, Restaurant…
Abendessen und Nächtigung in Mölndal, einem Vorort von Götheborg

Tag 3: Mittwoch, 13. Mai 2020

Frühstück im Hotel
Besichtigung eines Ackerbaubetriebes
Aufgrund der enormen Nord-Süd-Ausdehnung ist die schwedische Landwirtschaft sehr vielseitig und unterscheidet sich stark in den einzelnen Regionen. Dank der milden Temperaturen im Süden können hier großflächig Weizen, Raps, Zuckerrüben und andere Kulturen angebaut werden.
Besichtigung eines Forstbetriebes
Die Forstwirtschaft in Schweden ist hoch modernisiert und zählt zu den effizientesten der Welt. Schweden, dessen Landfläche zu 57 % bewaldet ist, gilt in vielen Bereichen als Musterbeispiel. Hier wird großer Wert auf Nachhaltigkeit gelegt und der ständige Fortschritt steht im Mittelpunkt der Forschung.
Besichtigung eines Milchviehbetriebes
Südschweden ist die wichtigste Region für die schwedische Milchwirtschaft, da hier rund um den „Milchgürtel“ beinahe 75 % der ermolkenen Menge produziert wird. Europaweit liegt die Milchleistung der schwedischen Kühe an der Spitze.
Abendessen und Nächtigung in Mölndal, einem Vorort von Götheborg

Tag 4: Donnerstag, 14. Mai 2020

Frühstück im Hotel
Stadtführung in Göteborg
Die Hafenstadt ist bekannt für ihre entspannte Atmosphäre. Vor allem das Stadtviertel Haga überzeugt durch seine gemütlichen Cafés und kleinen Boutiquen. Eine gänzlich andere Atmosphäre herrscht am Hafen, der mit 41 Mio. umgeschlagenen Gütern pro Jahr einer der größten Exporthäfen Nordeuropas ist.
Fahrt zum Flughafen
Abflug ab Göteborg um 14:40 Uhr
Umstieg in Zürich (16:45 – 18:00 Uhr)
Ankunft in Wien um 19:25 Uhr

Leistungen

  • Linienflugvon Wien nach Kopenhagen und retour ab Göteborg über Zürich nach Wien
  • Boardservice
  • 20 kg Freigepäck
  • Transfers im Reisebus lt. Programm
  • 3 x Nächtigung/Frühstück in guten Mittelklassehotels auf Basis DZ/DU/WC
  • 3 x Abendessen im Hotelrestaurant
  • 1 x Mittagessen
  • Gebühren und Eintritte für die Besichtigungen und Führungen laut Programm
  • Organisation des touristischen und landwirtschaftlichen Besichtigungsprogrammes
  • Einheimische, deutschsprachige Reiseleitung
  • AGRIA-Reiseleitung

Preis

EUR 1.360,00 pro Person*) **)

*) exkl. Flughafentaxen ca. EUR 120,00 (vorbehaltlich; Tarifänderungen möglich!)

**) Preis nur für Abonnenten der Agrarfachzeitschrift LANDWIRT. Der Preis ist nur für
1 Person pro Abonnement gültig. Für die Begleitperson oder Personen ohne Abo beträgt der Pauschalpreis EUR 1.460,00 pro Person zzgl. Flughafentaxen.
Einzelzimmerzuschlag EUR 220,00 

Mindestteilnehmer: 20 Personen. Stand der Tarife: 19. Dezember 2019. Die inkludierten Flughafentaxen entsprechen dem Stand der Drucklegung. Da diese sowie auch Treibstoffzuschläge laufenden Änderungen unterliegen, werden diese im Rahmen der Restzahlungsvorschreibung zum aktuellen Stand verrechnet. Programm– und Preisänderungen vorbehalten! Es gelten die Allgemeinen Reisebedingungen (ARB1992) in ihrer letztgültigen Fassung. Wir akzeptieren keine Kreditkarten!

Einreisebestimmungen

Gültiger Reisepass oder Personalausweis erforderlich.
Bei der Buchung bitte unbedingt Namen laut Reisepass angeben!

Ansprechperson

Frau Teresa Brenner Tel.: +43 (0) 3182 62 62 – 2013 Fax: +43 (0) 3182 62 62 – 2099 E-Mail: brenner agria.com

Anmeldungen zur Reise können nur schriftlich per E-Mail, Fax oder Post unter Angabe Ihres vollständigen Namens und der Adresse entgegengenommen werden.

Jugendreisen

Lasst Euch von unseren Programmvorschlägen inspirieren oder kontaktiert uns für ein Angebot zu Eurer Wunschdestination.
Einfach anrufen oder eine E-Mail schicken!

Kontaktieren Sie uns

AGRIA Agrarreisebüro Neumeister GmbH
Europapark 1
8412 Allerheiligen b. Wildon
Tel.: +43 (0)3182 6262 – 20
Fax: +43 (0)3182 6262 – 2099
E-mail: agria agria.com

Folge uns auf: 

Folge uns auf: