Skip to main content

St. Petersburg & Baltikum - Landwirt Leserreise: 22. - 28. Sept. 2018

Lernen Sie auf unserer unvergesslichen Kombinations-Rundreise faszinierenden Länder kennen.  Die Reise beginnt in der imposanten Zarenstadt St. Petersburg und führt über das mittelalterliche Tallinn und die Jugendstilmetropole Riga bis nach Vilnius mit der nahe gelegenen wunderschönen Burg Trakai. Vier Länder mit vielen kulturellen und historischen Unterschieden und Besonderheiten, aber einer Gemeinsamkeit: Sie werden von jedem Land gleichermaßen begeistert sein!

Anmeldeschluss: 01. Juni 2018

PROGRAMMAUSZUG

Tag 1: Samstag, 22. September 2018

Abflug ab Wien um 12.50 Uhr
Ankunft in St. Petersburg um 16.25 Uhr
Erledigen der Einreiseformalitäten  und Empfang durch die einheimische, deutschsprachige Reiseleitung
Anschließend folgt eine Orientierungsfahrt durch die beeindruckende Stadt, die über 200 Jahre die Hauptstadt Russlands war
Abendessen und Nächtigung im Raum St. Petersburg

Tag 2: Sonntag, 23. September 2018

Frühstück im Hotel
Fahrt zum Peterhof, der Sommerresidenz von Peter dem Großen, die als „russisches Versailles“ gilt und zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt.
Spaziergang durch die herrlichen Gartenanlagen mit zahlreichen Springbrunnen
Bootsfahrt zur Hermitage, dem ehemaligen Winterpalast des Zaren und Besuch des Kunstmuseums
Abendessen und Nächtigung im Raum Sankt Petersburg

Tag 3: Montag, 24. September 2018

Frühstück im Hotel
Besuch des Bauernmarktes
Fahrt zur russisch-estnischen Grenze und Grenzüberquerung
Check-in im Hotel in Tallinn und Freizeit zum Erfrischen
Abendessen und Nächtigung in Tallinn

Tag 4: Dienstag, 25. September 2018

Frühstück im Hotel
Während des Spaziergangs durch die Altstadt von Tallinn sehen Sie das Gebäude des estnischen Parlaments, die Domkirche, die russisch- orthodoxe Alexander-Nevski-Kathedrale.
Von der  Aussichtsplattform hat man einen herrlichen Blick über die Stadt mit dem Toompea-Schloss, schmalen Altstadtstraßen und dem Stadtplatz.
Besuch eines Bio-Milchviehbetriebes mit Käserei  
Im Anschluss Besichtigung eines Familienbetriebes, der auf die Herstellung verschiedener Apfelweine spezialisiert ist.
Weiterfahrt nach Lettland
Abendessen und Nächtigung in Riga

Tag 5: Mittwoch, 26. September 2018

Frühstück im Hotel
Stadtbesichtigung von Riga (exkl. Eintritt Domkirche): bildhafte Straßen der Altstadt, die Domkirche, die hl. Petrikirche, die alten Fachwerkhäuser, das Schwedentor, die hl. Jakobikirche, das Parlament, das alte Schloss von Riga uvm…
Fahrt zum „Berg der Kreuze“ in Šiauliai - bekanntester Wallfahrtsort Litauens.
Besuch eines Rinderzuchtbetriebes (1.000 ha, 500 Limousin-Rinder)
Fahrt nach Litauen
Typisch litauisches Abendessen und Nächtigung in Kaunas, der zweitgrößten Stadt Litauens

Tag 6: Donnerstag, 27. September 2018

Frühstück im Hotel
Besuch des Litauischen Freilichtmuseums
Sie erhalten einen guten Einblick in das litauische Alltagsleben des 18. und 19. Jahrhunderts.
Verkostung von typisch litauischen Spezialitäten
Besichtigung der ehemaligen litauischen Hauptstadt Trakai
Die Stadt war dafür bekannt, dass verschiedene Völker wie Tataren, Litauer, Russen, Juden und Polen friedlich zusammen lebten.
Abendessen und Nächtigung in Vilnius

Tag 7: Freitag, 28. September 2018

Frühstück im Hotel
Stadtführung durch Vilnius
Die Stadt erstreckt sich auf mehreren Hügeln und ist von zahlreichen Seen und waldigen Landschaften umgeben.
Transfer zum Flughafen
Abflug in Vilnius um 13.40 Uhr
Ankunft in Wien  um 14.25 Uhr

LEISTUNGEN

  • Linienflug von Wien nach St. Petersburg und retour ab Vilnius
  • Boardservice
  • 20 kg Freigepäck
  • Transfers im Reisebus laut oben genannten Programm
  • 6 x Nächtigung/Frühstück in guten Mittelklassehotels auf Basis DZ/DU/WC
  • 6 x Abendessen
  • Eintritte und Gebühren für die touristischen und landwirtschaftlichen Betriebsbesichtigungen
  • Organisation des landwirtschaftlichen und touristischen Besichtigungsprogrammes
  • Einheimische, deutschsprachige Reiseleitung
  • AGRIA Reisebegleitung

NICHT INKLUDIERT

  • Visum (Visumgebühr und Organisationskosten)
  • Flughafentaxen
  • Verpflegung, die nicht in den Leistungen angeführt wurden
  • Getränke
  • Ausgaben des persönlichen Bedarfs
  • Eintritte und Führungen, welche im Programm als fakultativ angegeben wurden
  • Trinkgelder
  • Storno/Reiseversicherung

Preis

EUR 1.650,00 pro Person*) **)

*) exkl. Flughafentaxen ca. EUR 105,00 (vorbehaltlich; Tarifänderungen möglich!)

**) Preis nur für Abonnenten der Agrarfachzeitschrift LANDWIRT. Der Preis ist nur für 1 Person pro Abonnement gültig. Für die Begleitperson oder Personen ohne Abo beträgt der Pauschalpreis EUR 1.750,— pro Person zzgl. Flughafentaxen.
Einzelzimmerzuschlag EUR 185,00 

Mindestteilnehmer: 20 Personen. Stand der Tarife: 03. März 2018. Die inkludierten Flughafentaxen entsprechen dem Stand der Drucklegung. Da diese sowie auch Treibstoffzuschläge laufenden Änderungen unterliegen, werden diese im Rahmen der Restzahlungsvorschreibung zum aktuellen Stand verrechnet. Programm– und Preisänderungen vorbehalten! Es gelten die Allgemeinen Reisebedingungen (ARB1992) in ihrer letztgültigen Fassung. Wir akzeptieren keine Kreditkarten!

Einreisebestimmungen Russland

Visumpflicht: Ja
Reisedokument: Reisepass notwendig.
Passgültigkeit: Der Reisepass muss mind. 6 Monate über den Ablauf des Visums gültig sein.

Visumbeantragung - Erforderliche Unterlagen:
Der Reisepass muss zwei freie Seiten beinhalten. Der Visumantrag muss online ausgefüllt werden. Passbild. Nachweis einer Reisekrankversicherung. Detaillierte Informationen folgen nach Anmeldeschluss.
Kosten: Visumgebühr EUR 35,00 pro Person, Organisation durch das Reisebüro EUR 60,00 pro Person.

Nachweis einer Reisekrankenversicherung.

Bitte senden Sie mit der Anmeldung eine Kopie Ihres Reisepasses!

Impfungen

Es wird empfohlen, ca. 8 Wochen vor Reisebeginn Ihren Hausarzt oder eine andere geeignete Einrichtung zu kontaktieren, um sich über die empfohlenen Impfungen zu erkundigen.

Informationen über Reiseimpfungen erhalten Sie auch bei der Stadt Wien (Tel.: 01-4000-87621) und auf der Homepage des Bundesministeriums für Gesundheit (www.bmg.gv.at).

Ansprechperson

Reisebüro AGRIA Tel.: +43 (0) 3182 62 62 – 20 Fax: +43 (0) 3182 62 62 – 2099 E-Mail: agria agria.com

Anmeldungen zur Reise können nur schriftlich per E-Mail, Fax oder Post, unter Angabe Ihres vollständigen Namens und der Adresse, entgegengenommen werden.

 

 

Jugendreisen

Lasst Euch von unseren Programmvorschlägen inspirieren oder kontaktiert uns für ein Angebot zu Eurer Wunschdestination.
Einfach anrufen oder eine E-Mail schicken!

Kontaktieren Sie uns

AGRIA Agrarreisebüro Neumeister GmbH
Europapark 1
8412 Allerheiligen b. Wildon
Tel.: +43 (0)3182 6262 – 20
Fax: +43 (0)3182 6262 – 2099
E-mail: agria agria.com

Folge uns auf: