Skip to main content

USA Wisconsin Iowa Missouri Illinois - Landtechnik-Reise: 16. - 24. August 2017

Landtechnik-Reise in die USA - Totale Sonnenfinsternis an der legendären "Route 66"

Sehen Sie, wie bei Case in Wisconsin  die Magnum Serie, bzw. Achsen und Ventile der Case IH Steiger Serien gefertigt werden. Bei John Deere in Iowa besuchen wir die Fertigung der von Traktor Kabinen und das Assembling der Serien 6R bis 9RX. Im John Deere Pavillion in Moline wird die Geschichte dieses Weltkonzerns anhand vieler Ausstellungsstücke vom Beginn bis zum Jetzt lebendig.

Das besondere Extra dieser Reise ist eine totale Sonnenfinsternis, die nur auf einem schmalen Streifen quer durch die USA zu sehen ist. Direkt an der legendären "Route 66" besteht die Möglichkeit, dieses eindrucksvolle kosmische Licht- und Schattenspiel unseres Planetensystems, zu erleben. Viele von uns haben die letzte totale Sonnenfinsternis vom 11. August 1999 als viel mehr, als eine besondere Gestirnstellung in Erinnerung.

Informative landwirtschaftliche Besichtigungen geben Einblick in das Leben der Farmer. Mit den Städten Chicago, St. Louis und vielen Stopps entlang des Mississippi stehen auch viele touristische Highlights auf dem Programm.

Anmeldeschluss: 31. Mai 2017

PROGRAMMAUSZUG

Tag 1: Mittwoch, 16. August 2017

Abflug ab Wien um 10:25 Uhr (Direktflug)
Ankunft in Chicago um 13:55 Uhr
Nach dem Erledigen der Einreiseformalitäten Transfer in Richtung Norden nach Milwaukee
Nächtigung im Raum Milwaukee (Wisconsin)

Tag 2: Donnerstag, 17. August 2017

Frühstück im Hotel
Besuch der Firma Case in Milwaukee (noch nicht bestätigt!)
Transfer nach Iowa
Besichtigung eines großen Milchvieh/oder Ackerbaubetriebes auf der Strecke
Nächtigung in Davenport

Tag 3: Freitag, 18. August 2017

Frühstück im Hotel
Besichtigung des John Deere Werkes in Waterloo (noch nicht bestätigt!)
Besuch des John Deere Pavillon in Moline
Der Pavillion ist eine der bestbesuchten, touristischen Ziele im Mittleren Westen. In dieser Ausstellung kann man die Geschichte des Landmaschinenherstellers John Deere, von Beginn vor mehr als 160 Jahren, bis in die Gegenwart sehen.
Nächtigung in Davenport

Tag 4: Samstag, 19. August 2017

Frühstück im Hotel
Fahrt in Richtung Süden entlang des Mississippi
Fast 4000 km lang, ist der "Große Fluss", wie ihn die Indianerstämme, die an seinem Ufer lebten, nannten.
Besichtigung einer gemischten Farm
Besuch auf einer Amish-Farm
Die Glaubensgruppe der Amischen führen ein stark in der Landwirtschaft verwurzeltes Leben. Moderne Technik wird oftmals abgelehnt. Glaube, Familie und Abgeschiedenheit von der Außenwelt bestimmen den Alltag.
Nächtigung in Burlington

Tag 5: Sonntag, 20. August 2017

Frühstück im Hotel
Weiterfahrt in Richtung Süden nach St. Louis (Missouri),
Kurzer Stopp in Hannibal der Heimatstadt des berühmten Dichters Mark Twain
Aus der Feder des berühmten Autors Mark Twain stammt „Die Abenteuer von Tom Sawyer“ und „Huckleberry Finn“. Wer den Roman „Tom Sawyer“ gelesen hat,  wird vieles wieder erkennen.
Kurzer Stopp im historischen Städtchen St. Charles, ehemalige Hauptstadt von Ausgangspunkt der Lewis and Clark Expeditionen
Nächtigung im Raum St. Louis
Erleben Sie St. Louis, das schon einen Hauch von Südstaaten-Flair verbreitet.

Tag 6: Montag, 21. August 2017

Frühstück im Hotel
Fahrt in eine kleine Ortschaft an der legendären "Route 66"
Die Route 66 war eine ursprünglich 2451 Meilen (3944 Kilometer) lange Straße von Chicago (Illinois) nach Santa Monica/LA (Kalifornien) und galt ab 1926, abgesehen vom Lincoln Highway, als eine der ersten durchgehend befestigten Straßenverbindungen zur US-amerikanischen Westküste.
Möglichkeit zum Beobachten der totalen Sonnenfinsternis
Nächtigung im Raum St. Louis

Tag 7: Dienstag, 22. August 2017

Frühstück im Hotel
Transfer von St. Louis nach Chicago
Stopp in Springfield, IL (Lincoln Tomb)
Besuch einer großen gemischten Farm
Der Betrieb ist auf Grund von Größe und Konzept nicht mit einer herkömmlichen Farm vergleichbar. Mit etwa 30 000 Milchkühen zählt der Betrieb zu den größten Farmen der USA.  Innovation und Interaktivität werden in diesem von sieben Familien betriebenen Bauernhof mit Milchviehhaltung, Schweinemast und Ackerbau großgeschrieben.
Nächtigung im Raum Chicago

Tag 8: Mittwoch, 23. August 2017

Frühstück im Hotel
Panorama Stadtrundfahrt in Chicago
Chicago ist mit fast 3. Mio. Einwohner die drittgrößte Stadt der USA. Durch die zentrale Lage am nordamerikanischen Kontinent und an der einst bedeutendsten Wasserstraße ist Chicago seit jeher eine wichtige Handelsstadt. Die Innenstadt Chicagos bietet eine großartige Ansammlung moderner Architektur.
Fahrt auf den Willis Tower - zweithöchster Wolkenkratzer der USA
Transfer zum Flughafen
Abflug ab Chicago um 16:10 Uhr – Direktflug

Tag 9: Donnerstag, 24. August 2017

Ankunft in Wien um 08:45 Uhr

LEISTUNGEN

  • Direktflug mit Austrian Airlines ab Wien nach Chicago und retour
  • Boardservice
  • max. 23 kg Freigepäck
  • Transfers im Reisebus lt. Programm
  • 7 x Nächtigung/ Kontinentales Frühstück in guten Mittelklassehotels auf Basis DZ/DU/WC
  • Eintritte und Gebühren für die landwirtschaftlichen und touristischen Besichtigungen
  • Organisation des landwirtschaftlichen und touristischen Besichtigungsprogrammes
  • AGRIA-Reisebegleitung
  • ESTA-Gebühr

NICHT INKLUDIERT

  • Flughafentaxen
  • Storno-/Reiseversicherung
  • Verpflegung, sofern nicht in den Leistungen angeführt
  • Getränke (inkl. Wasser)
  • Ausgaben des persönlichen Bedarfs
  • Eintritte und Führungen, welche im Programm als fakultativ angegeben wurden
  • Trinkgelder

Preis

 EUR 2.390,00 pro Person*)**)

*) exkl. Flughafentaxen ca. EUR 405,00 (vorbehaltlich; Tarifänderungen möglich!)

**) Preis nur für Abonnenten der Agrarfachzeitschrift LANDWIRT. Der Preis ist nur für eine Person pro Abonnement gültig. Für die Begleitperson oder Personen ohne Abo beträgt der Pauschalpreis EUR 2.490,00 zzgl. Flughafentaxen.

Einzelzimmerzuschlag EUR 590,00


Mindestteilnehmer: 20 Personen. Stand der Tarife: 13. Februar 2017. Die inkludierten Flughafentaxen entsprechen dem Stand der Drucklegung. Da diese sowie auch Treibstoffzuschläge laufenden Änderungen unterliegen, werden diese im Rahmen der Restzahlungsvorschreibung zum aktuellen Stand verrechnet. Programm- und Preisänderungen vorbehalten! Es gelten die Allgemeinen Reisebedingungen (ARB1992) in ihrer letztgültigen Fassung. Wir akzeptieren keine Kreditkarten!

Einreisebestimmungen

Reisepass: Ein mindestens 1 Monat über den Aufenthalt hinaus gültiger Reisepass ist für die Einreise erforderlich.

Bitte senden Sie mit der Anmeldung eine Kopie Ihres Reisepasses!

Ansprechperson

AGRIA Agrarreisebüro Neumeister GmbH Tel.: +43 (0) 3182 62 62 – 20 Fax: +43 (0) 3182 62 62 – 2099 E-Mail: agria agria.com

Anmeldungen zur Reise können nur schriftlich per E-Mail, Fax oder Post unter Angabe Ihres vollständigen Namens und der Adresse entgegengenommen werden.

 

 

Jugendreisen

Lasst Euch von unseren Programmvorschlägen inspirieren oder kontaktiert uns für ein Angebot zu Eurer Wunschdestination.
Einfach anrufen oder eine E-Mail schicken!

Kontaktieren Sie uns

AGRIA Agrarreisebüro Neumeister GmbH
Europapark 1
8412 Allerheiligen b. Wildon
Tel.: +43 (0)3182 6262 – 20
Fax: +43 (0)3182 6262 – 2099
E-mail: agria agria.com

Folge uns auf: