Skip to main content

Schweden - Studienreise: 22. - 26. Juni 2020

Schweden ist das Land von ABBA, dichte Wälder. einer einzigartige Schärenküste und den höchsten Tierschutzniveau. Während der 5-tägigen Reise lernen Sie Land und Leute sowie die dortige Schweinehaltung kennen. Gesellen Sie sich zu den 18.000 Besuchern der Borgeby Feldtage, mit praktischen Maschinenvorführungen und bereichernden Vorträgen. 

Anmeldeschluss: 15. März 2020

PROGRAMMAUSZUG

Tag 1: Montag, 22. Juni 2020

Abflug ab Wien um 07:15 Uhr
Ankunft in Kopenhagen um 09:00 Uhr
Empfang durch die einheimische, deutschsprachige Reiseleitung
Fahrt über die Öresundbrücke nach Schweden
Die 7,8 km lange Brücke ist die weltweit längste Schrägseilbrücke und verbindet die Städte Kopenhagen und Malmö.
Besichtigung eines Obstbetriebes (Himbeeren) inkl. Mittagessen am Betrieb
Besichtigung eines Ackerbaubetriebes
Stadtbesichtigung von Malmö
Malmö ist Schwedens drittgrößte Stadt und die größte Metropole in Skåne. Hier treffen schwedische Traditionen auf Sitten und Bräuche aus deutlich südlicheren Breitengraden und die Nähe zu Kopenhagen und dem europäischen Festland prägt sowohl die Gastronomie als auch das kulturelle Angebot der Stadt.
Nächtigung in Malmö

Tag 2: Dienstag, 23. Juni 2020

Frühstück im Hotel
Treffen mit Vertretern einer großen Ackerbau Kooperative – Möglichkeit zur Diskussion!
Traditionelles Mittagessen in einem Fischerdorf
Besichtigung eines Ackerbaubetrieb (Raps) in der Region Österlen
Besichtigung eines gemischten Betriebes (Ackerbau und Schweinezucht)
Besichtigung von Ale Stenar
Die beeindruckende Anlage misst ca. 70×20 Meter. Manchmal spricht man vom “schwedischen Stonehenge”. Die Steine sind in der Form eines Schiffs angeordnet. Entstehungsdatum soll um 600 nach Christus sein. Interpretiert wird die Anlage als Grabanlage oder sogar als Sonnenkalender (umstritten).
Nächtigung in Malmö

Tag 3: Mittwoch, 24. Juni 2020

Frühstück im Hotel
Besuch der Borgeby Feldtage - eine der größten Outdoor-Messen in Nordeuropa
Die Borgeby Feldtage sind bereits seit 1999 der Treffpunkt der professionellen Landwirtschaft in Nordeuropa. Mit mehr als 18.000 Besuchern, vor allem aus Schweden, Dänemark, Norwegen, Finnland und Deutschland, sind sie die grössten Feldtage dieser Art in Skandinavien. Die Borgeby Feldtage bieten eine gelungene und einzigartige Kombination aus Demoflächen, interessanten Firmen und Experten, praktischen Maschinenvorführungen und bereichernden Vorträgen.
Besichtigung einer Schweinefarm in der Region Skane
Fahrt nach Helsingborg
Abendessen und Nächtigung in Helsingborg

Tag 4: Donnerstag, 25. Juni 2020

Frühstück im Hotel
Besichtigung eines großen Schweinezuchtbetriebes in Laholm
Mittagessen auf einem Bio-Betrieb (Fleischverarbeitung)
Diskussion über die Schweineindustrie in Schweden.
Fahrt nach Bastad – Bjärehalbinsel
Båstad ist ein historischer Badekurort, in den sich ab 1830 Städter aus Lund und Malmö für die Sommerfrische zurückzogen.
Besichtigung des botanischer Garten Norrvikens Trädgårdar
Norrvikens Trädgårdar ist ein großer botanischer Garten an der Nordküste der Halbinsel Bjäre. Der Park ist vor allem wegen seiner vielen verschiedenen Themengärten landesweit bekannt, und gewann 2006 den Titel zum schönsten Park Schwedens.
Nächtigung in Helsingborg

Tag 5: Freitag, 26. Juni 2020

Frühstück im Hotel
Fahrt mit der Fähre nach Helsingör
Fahrt entlang der Küste nach Kopenhagen
Stadtbesichtigung durch Kopenhagen
„Die kleine Meerjungfrau“, das Wahrzeichen von Kopenhagen, grüßt die Besucher schon von weitem. Viele berühmte Sehenswürdigkeiten, wie die Altstadt mit der Stadthalle, Nyhavn, etc. muss man einfach gesehen haben.
Mittagessen im Restaurant
Transfer zum Flughafen
Abflug ab Kopenhagen um 17:45 Uhr
Ankunft in Wien um 19:30 Uhr

LEISTUNGEN

  • Linienflug von Wien nach Kopenhagen und retour
  • Boardservice
  • 20 kg Freigepäck
  • Transfers im Reisebus laut oben genannten Programm
  • 4 x Nächtigung/Frühstück in guten Mittelklassehotels auf Basis DZ/DU/WC
  • 4 x Mittagessen
  • 1 x Abendessen
  • Gebühren für landwirtschaftlichen und touristische Betriebsbesichtigungen laut Programm
  • Organisation des landwirtschaftlichen und touristischen Besichtigungsprogrammes
  • Einheimische, deutschsprachige Reiseleitung ab/an Kopenhagen
  • AGRIA-Reisebegleitung

NICHT INKLUDIERT

  • Flughafentaxen
  • Verpflegung, sofern nicht in den Leistungen angeführt
  • Getränke (inklusive Wasser)
  • Ausgaben des persönlichen Bedarfs: Telefongespräche, Wäschereiservice, Gepäckservice, Trinkgelder (Reiseleiter, Busfahrer,...)
  • Eintritte und Führungen, die nicht speziell in den Leistungen angeführt sind, oder als fakultativ angegeben wurden
  • Storno-/Reiseversicherung

    Preis

    EUR 1.380,00 pro Person*)

    *) exkl. Flughafentaxen ca. EUR 115,00 (vorbehaltlich; Tarifänderungen möglich!)

    Einzelzimmerzuschlag EUR 195,00 

    Mindestteilnehmer: 25 Personen. Stand der Tarife: 06.08.2019. Die inkludierten Flughafentaxen entsprechen dem Stand der Drucklegung. Da diese sowie auch Treibstoffzuschläge laufenden Änderungen unterliegen, werden diese im Rahmen der Restzahlungsvorschreibung zum aktuellen Stand verrechnet. Programm– und Preisänderungen vorbehalten! Es gelten die Allgemeinen Reisebedingungen (ARB1992) in ihrer letztgültigen Fassung. Wir akzeptieren keine Kreditkarten!

    Einreisebestimmungen

    Gültiger Reisepass oder Personalausweis erforderlich.
    Bei der Buchung bitte unbedingt Namen laut Reisepass angeben!

    Ansprechperson

    Frau Antonela Kovcic Tel.: +43 (0) 3182 62 62 – 2010 Fax: +43 (0) 3182 62 62 – 2099 E-Mail: kovcic agria.com

    Anmeldungen zur Reise können nur schriftlich per E-Mail, Fax oder Post unter Angabe Ihres vollständigen Namens und der Adresse entgegengenommen werden.

    Jugendreisen

    Lasst Euch von unseren Programmvorschlägen inspirieren oder kontaktiert uns für ein Angebot zu Eurer Wunschdestination.
    Einfach anrufen oder eine E-Mail schicken!

    Kontaktieren Sie uns

    AGRIA Agrarreisebüro Neumeister GmbH
    Europapark 1
    8412 Allerheiligen b. Wildon
    Tel.: +43 (0)3182 6262 – 20
    Fax: +43 (0)3182 6262 – 2099
    E-mail: agria agria.com

    Folge uns auf: 

    Folge uns auf: