Skip to main content

Erreichbarkeit unseres AGRIA Reisebüros

Liebe Kundinnen,
Liebe Kunden,

unser Büro ist derzeit von Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 12:00 Uhr geöffnet! Wir sind auch weiterhin für Sie erreichbar und stehen Ihnen telefonisch und per E-Mail zu unseren regulären Öffnungszeiten zur Verfügung. Wir freuen uns schon auf Ihre Anfragen und ein baldiges Wiedersehen!

Ihr AGRIA Team 

WORLD DAIRY EXPO-USA Mittlerer Westen: 26. Sept. - 01. Okt. 2021

Gesellen auch Sie sich zu den 65.000 Freunden der Milchindustrie, die sich zur World Dairy Expo in Madison auf den Weg machen werden. Die World Dairy Expo ist der internationale Treffpunkt der Milchindustrie.

Anmeldeschluss: 25. Juni 2021

PROGRAMMAUSZUG

Tag 1: Sonntag, 26. September 2021

Abflug ab Wien 
Ankunft in Chicago
Nach dem Erledigen der Einreiseformalitäten
Fahrt in den Bundesstaat Wisconsin
Nächtigung in Janesville

Tag 2: Montag, 27. September 2021

Frühstück im Hotel
Besichtigung von zwei Rinder-Zuchtbetrieben 
(Holstein, Brown Swiss)
Nächtigung in Janesville

Tag 3: Dienstag, 28. September 2021

Frühstück im Hotel
Besichtigung einer Embryo-Transfer-Station
Besichtigung eines Holstein-Großbetriebes
Nächtigung in Janesville

Tag 4: Mittwoch, 29. September 2021

Frühstück im Hotel
Ganztägiger Besuch der "World Dairy Expo"
Am Abend Fahrt nach Chicago
Nächtigung in Chicago

Tag 5: Donnerstag, 30. September 2021

Frühstück im Hotel
Stadtrundfahrt durch Chicago, die drittgrößte Stadt der USA
Chicago ist mit fast 3. Mio. Einwohner die drittgrößte Stadt der USA. Durch die zentrale Lage am nordamerikanischen Kontinent und an der einst bedeutendsten Wasserstraße ist Chicago seit jeher eine wichtige Handelsstadt. 
Fahrt auf den Willis Tower, das höchste Gebäude Chicagos
Transfer zum Flughafen
Abflug ab Chicago

Tag 6: Freitag, 01. Oktober 2021

Ankunft in Wien

LEISTUNGEN

  • Linienflug von Wien nach Chicago und retour
  • Boardservice
  • 20 kg Freigepäck
  • Transfers im Reisebus laut oben genanntem Programm
  • 4 x Nächtigung/Kontinentales Frühstück in guten Mittelklassehotels auf Basis DZ/DU/WC
  • Sämtliche Gebühren für die Touristischen und landwirtschaftlichen Betriebsbesichtigungen laut Programm
  • Organisation des landwirtschaftlichen und touristischen Besichtigungsprogrammes
  • ESTA (Online Einreisegenehmigung für die USA)
  • Deutsch-/englischsprachige AGRIA-Reisebegleitung

NICHT INKLUDIERT

  • Flughafentaxen
  • Verpflegung, die nicht in den Leistungen angeführt wurde
  • Getränke
  • Ausgaben des persönlichen Bedarfs
  • Eintritte und Führungen, welche im Programm als fakultativ angegeben wurden
  • Trinkgelder
  • Storno/Reiseversicherung

PREIS

EUR 1.750,00 pro Person*)

*) zzgl. Flughafentaxen EUR 355,00 (vorbehaltlich)
Einzelzimmerzuschlag EUR 240,00

Mindestteilnehmer: 25 Personen. Stand der Tarife: 14. Dez. 2020. Die inkludierten Flughafentaxen entsprechen dem Stand der Drucklegung. Da diese sowie auch Treibstoffzuschläge laufenden Änderungen unterliegen, werden diese im Rahmen der Restzahlungsvorschreibung zum aktuellen Stand verrechnet. Programm- und Preisänderungen vorbehalten! Es gelten die Allgemeinen Reisebedingungen (ARB1992) in ihrer letztgültigen Fassung. Wir akzeptieren keine Kreditkarten!

Hinweis Betriebsbesichtigungen
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die im Programm genannten Betriebe zum Besuch vorgesehen sind, Änderungen aber jederzeit auf Grund betrieblich bedingter Abläufe oder kurzfristiger Stornierungen durch die Eigentümer möglich sind. Für diesen Fall werden wir uns selbstverständlich sofort um ein entsprechendes Ersatzprogramm bemühen.

Hinweis Hygienemaßnahmen
Alle Unterkünfte und Transportmittel handeln entsprechend der aktuell gültigen Gesetzeslage sowie den Empfehlungen zu Hygiene- und Verhaltensmaßnahmen – abhängig von der aktuellen Entwicklung des Virus. Die Teilnehmer werden gebeten, diese ebenfalls einzuhalten und Abstandsregeln, ggfs. Maskenpflichten etc. zu beachten.

EINREISEBESTIMMUNGEN

Visumpflicht: Nein - für touristische oder geschäftliche Zwecke sowie für Zwischenlandungen in den USA. In diesen Fällen ist eine elektronische Reisegenehmigung (ESTA) notwendig.

Visumpflicht:
- für alle Reisezwecke, die nicht touristisch oder geschäftlich sind (z.B. journalistische Tätigkeit, Studium, Ausbildung, Forschung, Austauschprogramme, Vorträge, Arbeitsaufnahme, Au-pair etc.) 
- im Fall der Ablehnung einer ESTA-Registrierung 
- für Personen, die sich seit 01.03.2011 in Libyen, Somalia, Jemen, im Irak, Iran, Sudan, in Nordkorea oder Syrien aufgehalten haben oder neben der österreichischen Staatsbürgerschaft auch die Staatsangehörigkeit von Irak, Iran, Sudan, Nordkorea oder Syrien besitzen. Betreffend diesbezügliche Ausnahmen gibt die Vertretung der USA Auskunft. Bestehende ESTA-Genehmigungen für diesen Personenkreis sind annulliert.

Reisedokumente: Reisepass
Passgültigkeit: Für die Dauer des Aufenthalts

ESTA (Electronic System for Travel Authorisation):
Für visumfreies Reisen (Visa Waiver Program – VWP), auch für Transitreisen, muss mindestens 72 Stunden vor der Einreise eine Reisegenehmigung über die ESTA-Website beantragt werden.
Da im Fall einer Ablehnung ein Visum von der Botschaft der Vereinigten Staaten benötigt wird, sollte die ESTA-Registrierung jedoch mindestens eine Woche vor dem geplanten Reisetermin durchgeführt werden.
Die Gebühr ist mit Kreditkarte zu entrichten, kommerzielle Anbieter verlangen zusätzliche Gebühren. Die ESTA-Registrierung berechtigt zu einem Aufenthalt von maximal 90 Tagen und ist für zwei Jahre gültig. Bei Neuausstellung eines Reisepasses ist eine neue ESTA-Registrierung durchzuführen. Es wird geraten, die ESTA-Freigabe auszudrucken und mitzunehmen. Die Entscheidung über die Einreise wird an der Grenze getroffen. Bei Einreiseverweigerung stehen Informationen und die Möglichkeit zur Stellungnahme unter DHS Traveler Redress Inquiry Program (DHS Trip) zur Verfügung.
Besondere Sicherheitsmaßnahmen:
Fluggesellschaften und Reiseveranstalter müssen im Rahmen des Secure Flight Programs Personendaten aller Reisenden an die Transportsicherheitsbehörde übermitteln. Bei Einreise werden Fingerabdrücke genommen und digitale Fotografien des Gesichts angefertigt.
Fluggepäck sollte für Kontrollen unversperrt eingecheckt werden um Beschädigungen durch gewaltsames Öffnen zu vermeiden. Elektronische Datenträger wie Laptops, Notebooks, etc. können durchsucht und Daten zur Überprüfung einbehalten werden.
Weitere Informationen dazu unter Department of Homeland Security und U.S. Customs and Border Protection.

Bitte beachten Sie die aktuellen Reiseinformationen des BMEIA zu den Vereinigten Staaten

Elektronische Reisegenehmigung - Erforderliche Unterlagen:
Detaillierte Informationen folgen nach Anmeldeschluss. 

Bitte senden Sie mit der Anmeldung eine Kopie Ihres Reisepasses!

ANSPRECHPERSON

Frau MMag. Bettina Braun Tel.: +43 (0) 3182 62 62 – 2012 Fax: +43 (0) 3182 62 62 – 2099 E-Mail: braun agria.com

Anmeldungen zur Reise können nur schriftlich per E-Mail, Fax oder Post, unter Angabe Ihres vollständigen Namens und der Adresse, entgegengenommen werden.

 

 

Jugendreisen

Lasst Euch von unseren Programmvorschlägen inspirieren oder kontaktiert uns für ein Angebot zu Eurer Wunschdestination.
Einfach anrufen oder eine E-Mail schicken!

Kontaktieren Sie uns

AGRIA Agrarreisebüro Neumeister GmbH
Europapark 1
8412 Allerheiligen b. Wildon
Tel.: +43 (0)3182 6262 – 20
Fax: +43 (0)3182 6262 – 2099
E-mail: agria agria.com

Folge uns auf: 

Folge uns auf: